BEWERBEN

Import/Export Spezialist Biotechnologie (w/m)

Job ID: 61905BR


Mehr Jobs von Thermo Fisher Scientific
Siehe Firmendetails

Kontakt: Matthaeus Vogel
Email: Nicht verfügbar
Telefon: 01/7964040-106


Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 20 Mrd. USD und 65.000 Mitarbeitern in 50 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.

Bender MedSystems GmbH ist ein ein­ge­tra­ge­nes ös­ter­rei­chi­sches Un­ter­neh­men mit Sitz in Wien, am Cam­pus Vienna Bio­cen­ter, einem in­ter­na­tio­nal re­nom­mier­ten Biotech-Cluster und ist eine 100%ige Toch­ter­ge­sell­schaft von Thermo Fisher Scientific. Das Unternehmen zählt zu den welt­weit füh­ren­den Ent­wick­lern und Her­stel­lern von immunologischen Nach­weis­sys­te­men auf dem Prin­zip der Immunoassay Tech­no­lo­gie. Am Standort werden ca. 100 Mitarbeiter beschäftigt, welche sich sämtlichen Immunoassay-Produkte für die Zielmärkte auf globaler Ebene widmen.


Import/Export Spezialist Biotechnologie (w/m) 


Ihre Aufgaben

  • Durchführung von NPI (New Product Introduction) Agile Prozessen zur Unterstützung von Tarifklassifikationen sowie Dual-Use-Bestimmungen für importierte und exportierte Ware aus Wien
  • Abwickeln von EHCs (Export Health Certificate) in Zusammenarbeit mit Veterinärmedizinern
  • Analyse und Dokumentation von behördlichen Anforderungen für Importe und Exporte
  • Erstellen von Export-Herstellungserklärungen tierischen Ursprungs
  • Durchführung von Import/Export Entry Audits und Zusammenarbeit mit Zollbehörden
  • Genehmigen von nicht-standardisierten Lieferungen außerhalb des ERP-Systems
  • Erstellen von Trade Compliance Procedures
  • Durchführung von Import/Export-Trainings am Standort
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Safety Data Sheets


Ihre Qualifikationen

  • Wissenschaftliche Ausbildung, vorzugsweise mit chemischem, pharmazeutischen oder biologischen Schwerpunkt
  • Basiskenntnisse zur Thematik „Global Trade Compliance“
  • Verhandlungssicheres Englisch erforderlich
  • Kommunikationsstärke, Hands-on-Mentalität
  • Erfahren im Aufbau von Beziehungen mit verschiedenen Abteilungen und Behörden auf globaler Ebene (F&E, Produktion, etc.)


Wir bieten

  • Wir sind gesetzlich verpflichtet Sie darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position bei einer Vollzeitbeschäftigung bei € 25.621,26,- (zzgl. leistungsbezogener Anteile) liegt. Eine Überbezahlung ist je nach fachlicher Qualifikation und Berufserfahrung möglich
  • Hervorragende Entwicklungs- und Karriereperspektive in einem global wachsenden Unternehmen
  • Einen Arbeitsplatz bei einem innovativen, zukunftsgewandten Arbeitgeber
  • Attraktive Sozialleistungen
Jede unserer 65.000 außergewöhnlichen Persönlichkeiten bei Thermo Fisher Scientific erzählt eine einzigartige Geschichte. Kommen Sie zu uns und leisten Sie einen Beitrag zu unserer einzigartigen Mission.

Thermo Fisher Scientific setzt sich als Arbeitgeber für Chancengleichheit und die Unterstützung von Minderheiten ein und diskriminiert nicht aufgrund ethnischer Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, geschlechtlicher Identität, nationaler Herkunft, Behinderung oder eines gesetzlich geschützten Status.


*IND-EMEA
 

Laden im App Store

JETZT NEU: Smapp - Die Videobewerbung

    Bewirb dich jetzt mit Smapp auf eine Vielzahl von Stellenangeboten und erhöhe damit die Chance auf deinen Traumjob!

      HINWEIS: Um auf Smapp alle Jobs von Jobcity.at zu sehen, wähle unter PROFIL bei Region Wien aus
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobcity.at
BEWERBEN

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT