BEWERBEN

Projektkoordination im Bildungsbereich


Mehr Jobs von ibis acam Bildungs GmbH
Siehe Firmendetails

Kontakt: Mag. Alina Löseke
Telefon: 01/718 86 86/589


Als größte private BildungsGesellschaft in Österreich sind wir nicht nur in der Aus- und Weiterbildungsarbeit mit unseren KundInnen ausgesprochen erfolgreich, sondern bieten auch unseren rund 650 MitarbeiterInnen optimale Entwicklungsmöglichkeiten auf ihrem Karriereweg.

Für unsere Firmenzentrale in Wien suchen wir aktuell eine/n qualifizierte/n und erfahrene/n  

ProjektkoordinatorIn

In enger Zusammenarbeit mit unseren BereichsleiterInnen und ProjektkoordinatorInnen sind Sie als ProduktentwicklerIn u.a. für folgende Tätigkeiten verantwortlich:

  • Konzeptionelle Planung und schriftliche Ausarbeitung von Bildungs-, Beratungs- & Betreuungsprojekten im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen nach definierten Prozessstandards
  • (Neu-)Entwicklung und schriftliche Ausarbeitung von innovativen Bildungs- & Beratungsangeboten im arbeitsmarktpolitischen Kontext in Bezug auf fachliche Inhalte, Aufbau und Organisation sowie didaktisch-methodische Umsetzungswege etc. auf Basis vorgegebener Rahmenbedingungen durch den/die AuftraggeberIn
  • Überarbeitung bzw. Anpassung bereits bestehender Bildungs- bzw. Beratungskonzepte an die jeweiligen konkreten Erfordernisse der angesprochenen Zielgruppe(n) bzw. der jeweiligen AuftraggeberInnen
  • Zusammenstellung der erforderlichen formalen Nachweise für Angebotslegungen im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen und Calls
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Bildungs- und Beratungskonzepten (Vorbereitung von Informationsmaterial und Foldern, Präsentationen etc.)
  • Recherche von relevanten arbeitsmarktpolitischen Themen und Marktbeobachtung
  • Mitwirkung bei unternehmensweiten Projekten und Unterstützung bei der produktspezifischen Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Erstellung von Pressetexten etc.)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Mind. 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Produktentwicklung mit Fokus auf Ausschreibungen öffentlicher AuftraggeberInnen zwingend erforderlich
  • Praktische Berufserfahrung im arbeitsmarktpolitischen Kontext (z.B. Training, Coaching, Sozialpädagogische Betreuung, CaseManagement etc.) von Vorteil
  • Nachweisliche Qualifikation (Studium, Akademie, Kolleg oder Fachhochschule) im pädagogischen, kommunikations- bzw. sprachwissenschaftlichen, wirtschaftlichen und/oder sozialen Bereich erwünscht
  • Erfahrung im Bereich der Personalentwicklung und Unternehmensberatung von Vorteil
  • Know-how & Erfahrung im Bereich digitales Lernen erwünscht
  • hohe Kompetenz und große Erfahrung in punkto Textproduktion, insbesondere konzeptionelle Fähigkeiten und Kreativität sowie Innovation bei der Konzeptentwicklung zwingend erforderlich
  • exzellente mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch, Fremdsprachen-Kenntnisse erwünscht
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, Grafik-Kenntnisse von Vorteil
  • absolute Termintreue und strukturiertes Vorgehen
  • zeitliche Flexibilität und Teamgeist sowie hohe Einsatzbereitschaft

Wir bieten:

  • eine eigenverantwortliche und herausfordernde Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem interessanten Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem dynamischen, hochmotivierten und engagierten Team
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in Richtung Koordination und Organisation

Entlohnung:

  • entsprechende Einstufung im BABE-KV, VB 5 (bei Vollzeitbeschäftigung mind. Monatsbruttogehalt ab € 2.497,20 abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung)
  • Die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist vorhanden.

Chancen sehen - Ziele erreichen

Um Ihre fachliche bzw. persönliche Eignung zu ermitteln und Ihnen das Einarbeiten in ein interessantes, breitgefächertes Aufgabengebiet zu ermöglichen, wird im Vorfeld die Absolvierung eines Probearbeitstages/Arbeitstrainings angestrebt.

Bei Interesse an dieser anspruchsvollen Position freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ausbildungs- und Erfahrungsnachweisen.

Bewerbung unter: www.ibisacam.at

 

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer Daten zum Zweck des BewerberInnenmanagements für die Dauer von 36 Monaten zu. Diese Zustimmung kann mittels E-Mail an bewerbung@ibisacam.at jederzeit widerrufen werden.


Laden im App Store

JETZT NEU: Smapp - Die Videobewerbung

    Bewirb dich jetzt mit Smapp auf eine Vielzahl von Stellenangeboten und erhöhe damit die Chance auf deinen Traumjob!

      HINWEIS: Um auf Smapp alle Jobs von Jobcity.at zu sehen, wähle unter PROFIL bei Region Wien aus
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobcity.at
BEWERBEN

ARBEITGEBER


MÖGLICHKEITEN ARBEITGEBER

PARTNER

KONTAKT

REGISTRIERUNG

JOBPLATTFORM


VISION

BILDUNG

FACEBOOK

BETREIBER


© EPIFRAME.COM

IMPRESSUM

WEITERE PLATTFORMEN


JOBCITY.AT

BIOTECHJOBS.AT

IT-KARRIERE.AT

BUSINESSJOBS.AT

CHARGEFINDER.AT